Videomarketing

Zum ThemaBusinessman Videomarketing und warum Erklärfilme für Sie von großem Nutzen sind, gibt es im Internet interessante Ausarbeitungen.

Wikipedia bietet z.B. einen sehr guten Überblick mit weiteren Links zu angrenzenden Themen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Videomarketing

Mit Videomarketing werden Anreize geschaffen, um die Besucherzahl, sowie die Verweildauer der Besucher auf der beworbenen Website zu erhöhen.

Zitat Wikipedia: Zum anderen wird Videomarketing gezielt eingesetzt

  • zur Markenführung,
  • für die Pressearbeit,
  • zur Neueinführung von Unternehmen, Marken und Produkten,
  • um Produktverkäufe zu erhöhen, beispielsweise in dem Produktvorteile im Video dargestellt wird,
  • um die Kundenbindung zu festigen, etwa mit Videoanleitungen und Tutorials und
  • um auf fremden Internetseiten für das eigene Angebot zu werben.
  • um mit Bewegtbild eine möglichst gute Suchmaschinenposition zu erlangen.

In Abgrenzung zum Viral Marketing kommen im Video Marketing häufiger Inhalte zum Einsatz, welche den Absender klar erkennen lassen (Branded Content). Zitat Ende.

Zitat: Die Gründerzene beschreibt in einem Artikel:

Video Marketing: Das Kommunikationsmittel schlechthin für Unternehmen

Das Video ist auf dem besten Weg, das Hauptmedium zu werden, das das große Informations- und Unterhaltungsbedürfnis der Nutzer befriedigt. Weltweit nutzen 64 Prozent aller Internet-User Videoportale. Für Unternehmen und Startups stellen Videos ein wichtiges Werkzeug dar, mit dem sie auf individuelle Art und Weise mit potenziellen Kunden kommunizieren und gleichzeitig ihr Branding stärken können. Aufgepasst werden sollte nur, dass sie nicht zu werblich erscheinen.
Zitat Ende.

Die Fachleute sind sich einig, dass Filme auf der Webseite, bei YouTube, Facebook, Twitter, XING usw. von großem Nutzen für Sie sind!

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.